Private Pflegeversicherungen im Vergleich

Private Pflegeversicherung - Definition

Grundsätzlich ist man durch die gesetzliche Pflegeversicherung abgesichert, wenn der Fall eintritt, dass man selbst häuslich oder auch in einem Heim gepflegt werden muss. Jedoch übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Bruchteil der Kosten. Letztlich muss der Versicherte für die Restkosten selbst aufkommen. Dies kann einen erheblichen Vermögensschaden ausmachen. Eine private Pflegeversicherung ist sinnvoll, um diese Lücke zu schließen.


Private Pflegeversicherung: Feine Unterschiede erkennen

Man sollte in Sachen private Pflegeversicherung zwischen der Pflegezusatzversicherung und der Pflegerentenversicherung unterscheiden. Die Pflegezusatzversicherung baut die Leistungen, die die gesetzliche Pflegeversicherung bietet, aus und ermöglicht so einen besseren Schutz. Bei der Pflegerentenversicherung handelt es sich um eine Versicherung, die im Pflegefall eine monatliche Rente ausbezahlt, die den Lebensstandard eines pflegebedürftigen Menschen aufrechterhält.


Private Pflegeversicherung: Vergleichen lohnt sich

Die private Pflegeversicherung ist eine sehr wichtige Versicherungsform, da niemand davor geschützt ist, einmal zum Pflegefall zu werden. Um sich dennoch nicht finanziell übernehmen zu müssen und die bestmöglichen Leistungen in Anspruch nehmen zu können, sollte man auch in Sachen private Pflegeversicherung einen sorgfältigen Vergleich durchführen.


Was leistet eine Private Pflegeversicherung?

Die private Pflegeversicherung kann auf unterschiedliche Arten leisten. Die private Pflegerentenversicherung leistet im Pflegefall auch bei Demenz und zahlt eine monatliche Rente. Ein Eintritt in diese private Pflegeversicherung ist noch möglich, wenn man über 70 Jahre alt ist. Die private Pflegeversicherung als Pflegezusatzversicherung stockt die gesetzliche Pflegeversicherung auf. Hierbei werden die Pflegekosten übernommen, und auch ein Pflegetagegeld kann gezahlt werden. Das Pflegetagegeld muss hierbei nicht für die Pflegeaufwendungen verwendet werden, sondern kann frei eingeteilt werden. Dies trägt sehr zur Aufrechterhaltung der Lebensqualität des Erkrankten bei.




Hier Versicherungen vergleichen und günstige Versicherungs-Angebote entdecken!